Dublin – meine Perle

Wenn Du Dir einen Gefallen in Deinem Leben tun willst, komm nach Dublin.

Dublin, Irland. Es ist kompliziert. Es war nicht immer einfach mit Dir. Besonders nicht, wenn sich der Weg zu meinem Haus mal wieder in einen See verwandelte – als Folge des wochenlangen Regens im November. Nein, wir hatten keinen einfachen Start und es lag sicher nicht an Dir. Ich kehrte der Leichtigkeit und dem Licht Andalusiens den Rücken und fuhr direkt in Deine grauen Arme. Natürlich links – im Kreisverkehr durch das runtergekommene Rosslaire.

WP_20140317_011.jpg

Dann wurde es ein wenig besser als kurz die Sonne herauskam und den Ginster links und rechts des Weges so hell erschienen ließ, als wären es eigene Lichtquellen. Vorbei an den Wicklow Mountains direkt ins Zentrum. Die Logik Deines Personen Nahverkehrs erschliesst sich mir bis heute nicht. Es gibt gefühlt so viele Buslininien wie Insekten auf diesem Planeten. Sie schwärmen in regelmäßigen Abständen aus, doch dann sind sie wie vom Erdboden verschluckt und kommen später in Gruppen zurück. Luas und DART kommen hinzu, doch es scheint als wären sie so unterschiedlich und breit gestreut, wie die unablässige Touristenschar auf der O`Connel Bridge. Und irgendeiner streikt sowieso gerade wieder, denn Deine Gewerkschaften sind traditionell stark, sagen große Banner am Liberty Hall building.

Dann eben Taxi und das Herz geht auf. Kein Stadtführer und kein Tripadvisor kann ersetzen, was Du von diesen Unikaten erfährst – solltest Du mit Deinem Oxford Schulenglisch diesen Dialekt verstehen. Wir haben uns arrangiert und angenähert. Vorsichtig hast Du mir Deinen Charme gezeigt als ich entlang der Locks vom Grand Canal ging vorbei an Portobello und seinen Schwänen. Ich habe mehr von Deinen Menschen gesprochen und war überrascht. Diese Lebendigkeit, diese Vielfalt, diese Kreativität. Du bist wie ein Album dass man zum ersten mal hört und dann nach dem 2. Song abschaltet. Dann hört man später wieder rein, skippt ein wenig durch und findet Gefallen. Und dann lässt es einen nicht mehr los. So ging es mir mit Dir. Howth, Bull Island, Malahide atemberaubend schön. Harcourt Street, Grafton Street, Henry Street – ein Hauch von weltstädtischem Flair. Gleich daneben Rathmines, Ranelagh oder Bray – angenehm dörflich und verträumt.

Ich habe Bands auf der Straße spielen sehen, die ich 2 Monate später in den englischen und irischen Charts fand. Weltstars spontan Konzerte im Whelans geben sehen. Du hast Sportarten, von denen ich vorher im Leben noch nie gehört habe, doch sie locken 60000 Menschen in blauen Jerseys ins Croke Park Stadium. Für all Deine Pubs und Clubs brauche ich ein extra Leben und die Dichte Deiner Silicon Valley Headquarter auf Europäischem Boden, ist so aufregend wie die Sammlung der Apps auf meinem Smartphone. Du bist erstaunlich und undurchschaubar, nicht planbar mit Geschichte und Stolz an jeder Ecke. Deine Menschen lieben alle Plätze an Dir, von Phoenix Park bis Docklands – und jedes mal wenn sie von Dir erzählen, siehst Du ein Leuchten in ihren Augen mit einem Hauch von Melancholie.

Dublin, Du merkst, Du hast mich – und nun muss ich gehen. Schon immer ist man hier ausgewandert in alle Teile der Welt. Das gehört zu Deiner Geschichte. Nun bin ich Teil von ihr und es ist, als verließe ich eine Heimat. Danke. Dein Northsider.

Advertisements

About monissen
- raised up analogue - arrived in the digital age - now working in Munich - living in Bremerhaven - lived and worked in Dublin, Ireland - the heart of IT, and fell in love - lived and fell in love in and with Andalusia before - born in Northern Germany, Eckernförde - affinity for lyrics in general - like reading - like running - enjoying life

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: