Portugal, Algarve – wir kommen

Okay. Der “Reiter” heisst “Spanien.” Doch schließlich starten wir ja auch von hier aus. (Torremolinos) Google Maps sagt ca 500 Kilometer bis zum Campingplatz nach Lagos. Camping Turiscampo , da wollen wir hin und von dort aus die Algarve erkunden und natürlich nach ein paar Surfspots und Sehenswürdigkeiten Ausschau halten. Vor allem aber – Erholung – keine emails – dicke Schmöker, Sonne und Strand. Schnorchelausrüstung liegt auch parat. Die meisten Sachen stehen schon zum Einladen bereit. Morgen geht es los mit unserem Fiat Doblo. Das Surfboard hängt schon innen am Himmel mit einer amateurhaften Fahrradspanner Konstruktion. (Foto folgt) Ich glaube mein Kastenwagen ist das perfekte Fahrzeug dafür. Ich freue mich auf viele Eindrücke und werde natürlich bloggen.

Advertisements

About monissen
- raised up analogue - arrived in the digital age - now working in Munich - living in Bremerhaven - lived and worked in Dublin, Ireland - the heart of IT, and fell in love - lived and fell in love in and with Andalusia before - born in Northern Germany, Eckernförde - affinity for lyrics in general - like reading - like running - enjoying life

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: