facebook – last entry

So. Umentschieden. Ich habe erstaunlicherweise und letztendlich doch nicht überraschend festgestellt, dass facebook doch keinen unverzichtbaren Platz in meinem Leben eingenommen hat. Ich vermisse rein gar nichts und die Erde dreht sich weiter. Wozu also auch noch hier Zeit damit verplempern? Also – keine blogs mehr über dass was nicht mehr bei fb passiert.

Lieber schreibe ich über Sachen die mich wirklich bewegen. Heute z.B. habe ich in relativ kurzer Zeit einen Text für fju:z inklusive einer Melodie geschrieben und dieses an Seb zur weiteren Bearbeitung gesendet. Bin gespannt was er daraus macht. Wenn es nach mir geht – ist dies der erste Titel für das nächste Album von fju:z (er heißt “Alles Klar”). Wann immer wir es fertig bekommen.  Ich persönlich hätte große Lust auf dieses Projekt . Ein Album komplett über die heutige Peripherie des Internets entstehen zu lassen. Von Spanien über Eckernförde über Kiel. Garageband und Dropbox machen es möglich.

Erst aber steht mein Urlaub in Portugal bevor. Am Freitag geht es an die Algarve. Strand, entspannen, Sightseeing und surfen. Vollkommen offline mit vielen Büchern. Ich freu mich wie ein Schneekönig. Stay tuned.

Advertisements

About monissen
- raised up analogue - arrived in the digital age - now working in Munich - living in Bremerhaven - lived and worked in Dublin, Ireland - the heart of IT, and fell in love - lived and fell in love in and with Andalusia before - born in Northern Germany, Eckernförde - affinity for lyrics in general - like reading - like running - enjoying life

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: